Auf den folgenden Seiten möchte ich mein Hobby "Terraristik" etwas näher bringen und auch einen Einblick über die Haltung der von mir gepflegten Echsen präsentieren.

Oft werde ich gefragt was das Hobby Terraristik ausmacht beziehungsweise wie ich überhaupt darauf komme Reptilien zu halten.
Grundlegend würde ich sagen es ist das Interesse an der Natur.
Nun Reptilien stellen für mich eine Art Indikator für eine intakte Natur da.
Stimmt etwas mit dem Lebensraum der Reptilien nicht so sterben die Reptilien in dem jeweiligen Habitat aus - sie sind nur bedingt anpassungsfähig.
Das oberste Ziel wäre also eine Arterhaltungszucht.
Das wird aber leider in den seltensten Fällen so sein.
Das Interesse an Reptilien in der Natur zu beobachten war bei mir schon immer da.
Leider war das Interesse an fotografieren nicht so ausgeprägt. Heute wäre ich froh wenn ich damals eigene Fotos von den zahlreichen Arten gemacht hätte...
Schon als Kind hatte ich den Wusch Reptilien auch im Terrarium zu halten.
Also ist klar das daraus das Hobby Terraristik gekoppelt mit Naturbeobachtung entstehen muss.

______________


In dieser Homepage stelle ich lediglich meine eigenen Erfahrungen der Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie muss nicht deckungsgleich die Meinung anderer widerspiegeln.
Mich würde es freuen, wenn ich in Zukunft etwas über das Schicksal meiner abgegebenen Tiere erfahren könnte. Dabei soll u.a. diese Homepage helfen.

Der Internetauftritt wird fortlaufend aktualisiert, so das er nicht als Fertig an zu sehen ist.

Leider existieren Meinungen, bzgl. Haltung oder allgemein über Reptilien, die sich nur auf Hörensagen berufen oder frei erfunden wurden.
Diese "Meinungen" haben sich leider in den Köpfen "festgefressen" und sind nur schwer wieder richtig zu stellen. Die Gerüchte entstehen dadurch, das viele über Arten schreiben die sie selbst noch nie gepflegt haben, andere schnappen es auf u.s.w.

Der Anfänger in der Terraristik sollte keine Kosten und Mühen scheuen und von vornherein den Tieren ein vernünftiges Zuhause anbieten. Dann hat er nicht nur den Tieren, sondern sich selbst auch einen gefallen getan, denn sie werden es mit ihren arttypischen Verhaltensreportwahr danken.

Vor der Anschaffung einer Echse sollte das Terrarium schon mehrere Tage in Betrieb sein. In dieser Zeit müssen Temperaturen im inneren des Terrariums an mehreren Stellen gemessen und eventuell durch den Austausch anderer Strahler o.ä. die richtigen Temperaturen bzw. Feuchtigkeit... etc. eingestellt werden.

Anraten würde ich die Tiere von einem erfahrenen Züchter, der seine eigenen Nachzuchten (ENZ) verkauft, zu beziehen. Ein solch erfahrener Halter kann euch sehr hilfreiche Tipps geben.
Ich gebe zu bedenken: Wer irgendwo einen Wildfang (WF) kauft, schafft damit nur Platz für einen weiteren Wildfang. Das gilt übrigens auch für Mitleidskäufe. Falls du im Sinn hast, ein Tier zu "retten", weil es unter schlechten oder falschen Bedingungen gehalten wird, dann überlege, was nach deinem Kauf mit dem frei gewordenen Terrarium wohl geschehen wird...
Also, Hände weg von den WF-Tieren!

PS.: Ich bin kein kommerzieller Reptilienhändler. Die von mir gehaltenen Tiere stellen meinen privaten Tierbestand dar. Die Terraristik ist lediglich mein Hobby. Ich gebe ausschließlich eigene Nachzuchten, oder Tiere die nicht mehr in meinen Bestand passen ab. Gleiches gilt für Geräte / Bücher etc.

Bitte beachten Sie das Tiere NIEMALS aus einem spontanem Entschluss oder wegen des Preises gekauft werden sollten, überlegen Sie immer ob Sie das Tier jetzt und in Zukunft pflegen und halten können. Bei etwaigen Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail zur Verfügung!



© 2009 Echsenpark. Alle Grafiken, Texte, Logos, Bildschirmhintergründe und Photos auf diesen Seiten unterliegen dem Copyright des Echsenpark.de und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung weder verändert noch heruntergeladen oder anderweitig benutzt werden.

Rechtschreibfehler sind uhrheberrechtlich geschützt, sie sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.

Das Lesen dieser Seiten geschieht auf eigene Gefahr. Für dabei entstandene physische oder psysische Schäden kann der Betreiber dieser Homepage nicht haftbar gemacht werden.
Es gibt Leute die sagen, wenn jemand herausfindet wofür diese Homepage da ist, wird sie sofort durch etwas neues, völlig unerklärbares ersetzt.
Andere sagen dies sei schon eingetreten.


Online Seit: 15.04.2007

Zu erreichen unter folgenden Adressen:
www.Echsenpark.de
www.waran.kommtaus.de

Hinweise:
Die Bilder sind meist auf mehreren Seiten verteilt, dafür befindet sich ein "Weiterführungslink" am Ende der betreffenden Seite. Der Link sieht so aus:

- Alle Add ons müssen zugelassen werden. - Active X - Steuerelement ausführen.
- Die Videoseite braucht etwas länger bis sie geladen ist, haben Sie bitte etwas Geduld.
- Die Schriftgröße kann man mit STRG [gedrückt halten] und + oder - selbst anpassen.

_________________________________________________________________

Ich wünsche nun viel Spaß auf meiner Homepage.

© Copyright by www.Echsenpark.de